Tourismusschule in Bischofshofen

Im Ausbildungsschwerpunkt werden die SchülerInnen auf Führungsaufgaben in Hotels und Restaurants vorbereitet.

Sie kennen gehobene Qualitätsansprüche von Gästen und wissen, wie man Betriebe weltweit vermarktet.

Die Betriebsküche sowie die Kältetechnik wurden im Zuge des Umbaues in Anbetracht der Hygieneanforderungen
nach der Großküchenverordnung neu eingerichtet und auf den neuesten Stand der Technik gebracht.
Derzeit werden ca. 190 Schüler im neuen Restaurant verköstigt und ca. 80 interne Schüler mit Frühstück und Abendessen.

Am 21.01.2013 war es soweit und die Küche wurde offiziell in Betrieb genommen.